Anmeldung für unsere Weihnachtsgottesdienste

Weihnachten 2020 wird anders werden als in den Vorjahren. Durch die Corona-Pandemie ist die Zahl der Gläubigen, die eine Hl. Messe mitfeiern können, begrenzt. Da es uns sehr am Herzen liegt, möglichst vielen Gläubigen die Mitfeier eines Gottesdienstes an diesem hohen Feiertag zu ermöglichen, werden wir am Heiligen Abend in Neuss-Mitte deutlich mehr Messen feiern als in den vergangenen Jahren.

Um vor allem an Weihnachten niemanden wegschicken zu müssen, haben wir uns für ein Anmeldeverfahren entschieden, über das kostenlos Plätze reserviert werden können.

Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Status Ihrer Platzreservierung ab. Wir melden uns, sobald wir Ihnen einen Platz zugewiesen haben. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an website@neuss-mitte.de

Gottesdienste an Heiligabend

Uhrzeit St. Quirin St. Marien St. Pius X. Hl. Dreikönige St. Barbara
14:30Krippenfeier
ausgebucht
Krippenfeier
ausgebucht
-Krippenfeier*
ausgebucht
-
16:00Hl. Messe
ausgebucht
Hl. Messe
ausgebucht
Hl. Messe
ausgebucht
--
18:00Hl. Messe
ausgebucht
Hl. Messe
ausgebucht
Hl. Messe
ausgebucht
Hl. Messe*
ausgebucht
Hl. Messe
ausgebucht
22:00Christmette
ausgebucht
Christmette
ausgebucht
---

* Die Gottesdienste in Hl. Dreikönige finden auf dem Außengelände der Kirche statt.

Gottesdienste am 1. Weihnachtstag

St. Quirin St. Marien St. Pius X.
9:45 – Lateinisches Hochamt
ausgebucht
11:30 – Festmesse
ausgebucht
10:00 – Festmesse
ausgebucht
11:45 – Festmesse
ausgebucht
18:00 – Festmesse
ausgebucht
19:00 – Festmesse
ausgebucht

Hier geht es zu der Anmeldung zu den Gottesdiensten mit Bach-Kantate in St. Quirin am 27. & 31. Dezember

Wer in diesem Jahr unsere Gottesdienste nicht besuchen kann oder möchte: Mit unserer Weihanchten2Go-Aktion liefern wir ein kleines Weihnachtspeket für die Weihnachtsfeier zu Hause an.

Legende:

⬤ Plätze verfügbar: In diesem Gottesdienst sind noch genügend Plätze vorhanden.
 Anmeldung pausiert: Wir optimieren gerade den Sitzplan und prüfen ob noch weitere Plätze verfügbar sind. Ggf. schalten wir die Anmeldung in Kürze wieder frei.
⬤ Gottesdienst ausgebucht: Leider sind für den ausgewählten Gottesdienst bereits alle Plätze vergeben

Hinweis: Die Legende kann aus technischen Gründen vom aktuellen Zustand leicht abweichen und ein als noch verfügbar gekennzeichneter Gottesdienst kann schon das Anmeldelimit erreicht haben. Der aktuelle Status wird aber spätestens auf der eigentlichen Anmeldeseite ersichtlich. 


Hilfe / FAQ:

Ich habe keine Bestätigungsmail bekommen. Was jetzt?
Wenn Sie die Anmeldung versendet haben, erscheint im Browser eine Bestätigung, dass ihre Anmeldung verschickt wurde. Wenige Minuten später sollten Sie eine Zusammenfassung ihrer Anmeldung auch per Mail erhalten. Sollte diese Mail bei ihnen nicht ankommen, schauen Sie ggf. in ihren Spam-Ordner. Falls Sie sich weiterhin unsicher sind, ob ihre Anmeldung eingegangen ist, wenden Sie sich an unsere Website-Beauftragten unter website@neuss-mitte.de

Wann wird eine pausierte Anmeldung wieder freigeschaltet?
Bei einer pausierten Anmeldung ist die von uns geschätzte maximale Teilnehmerzahl erreicht. Jedoch kann je nach Anzahl und Größe der Gruppen und Verteilung innerhalb der Kirche diese Zahl erhöht werden. Wir versuchen so schnell wie möglich die Planung der Sitzverteilung und die Zuweisung der Sitzplätze zu bewerkstelligen. Schauen Sie daher regelmäßig nach, ob ihre gewünschte Messfeier wieder verfügbar ist oder melden Sie sich für eine unserer anderen Messfeiern an. 

Ich habe nach meiner Anmeldung direkt eine Mail bekommen. Kann ich jetzt die Messe besuchen?
Nein. Die Mail, die sie kurz nach ihrer Anmeldung erhalten, dient nur der Bestätigung, dass ihre Anmeldung eingegangen ist und Sie nochmals nachvollziehen können, welche Daten Sie an uns geschickt haben. Der Zutritt zur Messe wird nur gewährt, wenn wir Ihnen auch einen Sitzplatz zuordnen konnten. Diesen erhalten Sie einige Tage nach ihrer Anmeldung ebenfalls per Mail. In seltenen Fällen kann es durch eine zu hohe Anmeldezahl dazu kommen, dass wir keinen Platz mehr frei haben. Auch hier werden wir versuchen Sie rechtzeitig zu informieren.

Ich habe gemerkt, dass ich beim Ausfüllen des Formulars einen Fehler gemacht habe. Was jetzt?
Sollten Sie nach dem Versenden Ihrer Anmeldung merken, dass Sie in ihren Angaben einen Fehler gemacht haben oder Sie eine Person vergessen haben, wenden Sie sich bitte an das Pastoralbüro per Mail unter kirche@neuss-mitte.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular kein zweites Mal aus, da Sie damit mehr Plätze blockieren und die Summe der Anmeldungen dadurch verfälscht wird. 

 


Liebe Schwestern und Brüder,

Wer an Heiligabend oder am 1. Weihnachtstag einen Gottesdienst besuchen möchte, kann sich ab dem 07.12.2020 einen Platz reservieren. Nur so ist gewährleistet, dass ein Platz zur Verfügung steht. Die Buchung erfolgt über unsere Homepage www.neuss-mitte.de. Sollten Sie Probleme bei der Buchung haben oder keinen Internetanschluss besitzen, können Sie ihren Platz auch telefonisch über das Pastoralbüro im Rahmen der Bürozeiten unter der Telefonnummer 02131/222327 reservieren. Da es gerade in den ersten Tagen der Anmeldung zu vermehrten Anrufen kommen kann, empfehlen wir die Anmeldung über unsere Homepage! 

Nach der Reservierung online oder per Telefon, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungsmail, dass ihre Anfrage eingegangen ist. Wenige Tage später erhalten Sie dann eine weitere Mail bzw. einen Anruf, in der wir ihnen einen Platz mit entsprechender Platznummer zuordnen. Da wir versuchen den Platz in der Kirche optimal auszufüllen, kann dies ein paar Tage dauern. Sollten wir Ihnen auf Grund von zu vielen Anfragen keinen Platz mehr in der gewünschten Messfeier zuordnen können, werden wir Sie ebenfalls entsprechend informieren. Wichtig: Die erste Mail, die Sie kurz nach ihrer Anmeldung erhalten, gewährleistet noch keinen Platz in der gewünschten Messe. Bitte warten Sie auf die zweite Mail mit der Platznummer. 

Für die Messfeiern am 2. Weihnachtstag ist keine vorzeitige Anmeldung erforderlich. 

Beachten Sie bitte: Diese Informationen geben den aktuellen Planungsstand wieder. Sollten sich die Corona-Schutzbestimmungen des Landes NRW oder des Erzbistums ändern, werden wir unsere Planungen entsprechend anpassen. Auch werden wir Sie in dem Fall rechtzeitig informieren.