Fahrräder für Flüchtlinge gesucht

Für Bewohner der Asylbewerber-Unterkünfte in Neuss-Mitte sucht der Caritas-Ausschuss der katholischen Kirchengemeinden in Neuss-Mitte wieder Herren-, Damen- und Kinderfahrräder. Wer sich von einem Fahrrad trennen kann, das noch (fast) fahrtüchtig ist, kann dies am Samstag, 21. April, von 10:00 – 12:00 Uhr hinter dem Quirinusmünster, gegenüber Freithof 9a abgeben.

„Mobil sein, um unsere Stadt Neuss kennen und lieben zu lernen“ – das ist einer der Grundgedanken, den der Caritasausschuss verfolgt, teilt Oberpfarrer Msgr. Guido Assmann nun mit.