Alphakurs: Der größte Glaubenskurs im deutschsprachigen Raum startet ONLINE

Aktuell geschehen viele bemerkenswerte Dinge auf der Welt. Die Pandemie schränkt unser Leben und unseren Freiraum erheblich ein. Viele grundsätzliche Fragen rücken dadurch in den Vordergrund. Fragen zu unserer Sicherheit, Tod und Sinn. Wir haben uns gedacht: warum nutzen wir diese Zeit nicht und bringen den bekannten Alpha-Kurs nach Hause zu Menschen wie dir? Da wir alle gerade viel Zeit zuhause verbringen, können wir die Zeit doch nutzen und uns über den unkomplizierten Online-Weg mit wichtigen Fragen des Lebens auseinandersetzen.

Am 25. Februar 2021 um 20 Uhr startet unter www.alpha-fuer-alle.org der größte deutschsprachige Glaubenskurs für Erwachsene, den es jemals gab. Er spricht alle Menschen an, die für ihr Leben die Frage nach Gott und Jesus Christus neu überdenken wollen.


Wozu sind wir hier? Was ist der Sinn im Leben? Gibt es Gott? Was bedeutet Christsein und was bringt es mir?

Wenn du dir solche und ähnliche Fragen stellst, bist du bei Alpha genau richtig. Alpha bietet dir die Möglichkeit, die großen Fragen zu Leben, Glaube und Sinn zu stellen. Das geschieht bei Alpha in einer offenen und entspannten Atmosphäre. Alle sind dazu eingeladen, auch du! Egal was du glaubst oder nicht glaubst, weißt oder nicht weißt, wo du herkommst und wo du hingehst. Schau es dir beim Kick-Off-Treffen am 25. Februar um 20:00 Uhr unverbindlich an! Die Treffen finden online per Zoom statt, also keine Anfahrt, kein Stress, keine Maske ;-). Und: Alpha ist komplett kostenlos für dich! 


Der Kurs kommt trotz CORONA-Pandemie dadurch zustande, dass es keine Anfahrt gibt, sich jeder gratis per Zoom-Videosoftware dazu schalten kann und Alpha als Plattform die Konferenztechnik zur Verfügung stellt. Die Pfarreiengemeinschaft Neuss-Mitte unterstützt dieses Projekt unter anderem auch durch die Teilnahme des Alphateams Neuss-Mitte als Kleingruppenleiter. Der Kurs geht vom 25.2. bis zum 29.4. und findet wöchentlich donnerstags ab 20 Uhr statt.

Alphakurse gibt es seit über 43 Jahren. Sie wurden von der anglikanischen Gemeinde Holy Trinity Brompton Church in London entwickelt und von deren Gemeindeleiter Nick Gumbel in die Welt hinaus getragen. Weit über 25 Millionen Teilehmende weltweit haben die Kurse besucht. Es geht darum, eine persönliche Beziehung zu Jesus aufzubauen und den eigenen Glauben zum tragfähigen Fundament für ein erwachsenes, entschiedenes und glückliches Leben zu machen.

Rückfragen bitte an: diakon.langer@neuss-mitte.de

Anmeldungen direkt unter: www.alpha-fuer-alle.org

Postkarte mit weiteren Informationen