„Du stellst meine Füße auf weiten Raum – Die Kraft des Wandels“ – Impressionen und Dialog zum Misereor Hungertuch 2021/22

Das familienforum edith stein bietet in Zusammenarbeit mit dem Pfarreiengemeinschaft Neuss-Mitte zwei Gesprächsabende als ONLINE-Veranstaltung zum Misereor Hungertuch 2021/22 an, zu denen wir herzlich einladen:

Erster Gesprächsabend (Veranstaltungsnummer: 73H10169): Montag, 01.03.2021, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr.

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“
Fallen – Gewissheiten zerbrechen und Sehen – Die Perspektive wechseln

Gerade in der aktuellen Lage lädt das Misereor-Hungertuch zu einer vertieften Betrachtung und Auseinandersetzung ein: die Hintergründe zur Entstehung, die Auswahl der Motive und des Materials sowie eine spirituelle und gesellschaftliche Einordnung in unsere Zeit. Alltägliche, persönliche Lebenserfahrungen können reflektiert und in den Psalmvers 31,9: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“, eingeordnet werden.

Zweiter Gesprächsabend (Veranstaltungsnummer: 73H1017): Mittwoch, 17.03.2021, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

„Kraft des Wandels“
Aufbrechen – Neuanfang und Heilung, Wi(e)derstehen – Weite wagen

Anmeldungen erbitten wir unter www.familienforum-neuss.de oder per E-Mail: anmeldung@familienforumneuss.de

Weitere interessante Informationen finden Sie auf der Seite von MISEREOR: 
https://fastenaktion.misereor.de/hungertuch/impulse-zum-hungertuch

Caja Steffen, Gemeindereferentin