Anmeldung zur Firmung in Neuss-Mitte 2021

Liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher,

„Hm, ob ich mein Leben für dich gebe?
Auf jeden
Denn ohne dich wär‘ es kein Leben,
deswegen würd‘ ich mein Leben
für dich geben.“ (Savas&Sido – Leben geben)

Leben geben: Für uns Christen heißt das: Der Glaube an Gott gibt mir Kraft, für andere da zu sein.

Wie sieht es da bei dir aus? Hast du eine Beziehung zu Gott? Glaubst du an Gott? Fühlst du dich von ihm begleitet? Spürst du, dass er da ist? Spielt Gott und die Kirche eine Rolle in deinem Leben?

Wenn du dich für das Sakrament der Firmung entscheidest, musst du dir dein eigenes Bild machen, um letztlich JA sagen zu können: zu Gott, zu Jesus Christus, zum Hl. Geist und zur Kirche. Dieses JA löst vielleicht nicht alle deine Glaubensfragezeichen, aber du bekommst eine Ahnung, dass deine Suche nicht vergebens ist und sich lohnt.

Wir, das Team der Firmbegleiter*innen der Pfarreiengemeinschaft Neuss-Mitte, wollen dich auf deinem Weg zum JA mit unserer Firmvorbereitung darin unterstützen.

Zurzeit können wir keine verlässlichen Aussagen zu den Vorbereitungswegen machen. ABER: Es gibt Ideen (Firmkurs analog/digital, Sing Gods song) und Bewährtes, wie der Jakobsweg etwa. Aber ob z. B. eine Firm-WG wie in den letzten Jahren stattfinden kann, ist noch nicht sicher.

Zur Onlineanmeldung

 

Daher stelle ich dir mit diesem Schreiben nur grob die Möglichkeiten vor. In der Online-Anmeldung (verpflichtend!) unter www.neuss-mitte/firmung2021 kannst du dann schon mal eingeben, für was du dich interessierst. Der Link ist vom 12. Juli bis 09. August 2020 aktiv.

Auch deinen Anmeldeslot musst du dann auswählen, damit du nicht in der Schlange stehen musst. Wichtig: Ohne die Onlineanmeldung ist kein persönliches Anmeldetreffen möglich. Erst dann wird festgelegt, an welchem Projekt eine Teilnahme möglich ist.

Die sieht in diesem Jahr bei uns so aus:

ERSTENS: Die persönliche Anmeldung (je nach ausgewählten Zeitslot)

  • Mi., 12.08.20, 17-20 Uhr (letzter Slot 19.45 Uhr) ODER
  • Di., 18.08.20, 15-18 Uhr (letzter Slot 17.45 Uhr) ODER
  • Mi., 19.08.20, 15-18 Uhr (letzter Slot 17.45 Uhr)

Ort ist jeweils das Kardinal-Frings-Haus, Münsterplatz 16, Neuss. Hier erfährst du dann Näheres über Ablauf, Inhalt und Termine der einzelnen Möglichkeiten der Firmvorbereitung.

 

Bitte unbedingt mitbringen:

  1. Die unterschriebene Datenschutzerklärung; diese liegt diesem Brief bei, wird dir aber auch mit der Onlineanmeldung zur Verfügung gestellt.
  2. Eine Kopie Deiner Taufurkunde
  3. Den Mundschutz bitte anziehen!

 

ZWEITENS: Die Möglichkeiten – aufgrund der unklaren Situation und der Regelungenkann es sein, dass das ein oder andere nicht stattfinden kann. Falls das passiert, finden wir zusammen eine Lösung.

  • Wenn du dich für „A/D-Classic“ anmeldest, dann heißt das: von Oktober bis April regelmäßig bei wöchentlich stattfindenden Firmtreffen mit dabei sein. Diese werden in einer Mischform stattfinden, Analog, also Real-Life-Treffen, als auch Digital (z. B. via Zoom).
  • Wenn du dich für den Jakobsweg anmeldest, dann heißt das: In der ersten Herbstferienwoche (von So., 12.10. bis So., 18.10.2020) gehst du zusammen mit anderen Firmlingen und FirmbegleiterInnen ein Stück des Jakobswegs bis nach Trier.
  • Wenn du dich für die Firm-WG entscheidest, dann wohnst du zusammen mit anderen Firmlingen für eine Woche (von Sa., 30.01.21 bis Sa., 06.02.21) in einer Firm-WG zusammen. Dazu kommt noch ein Wochenende vom 11.12.-13.12.2020.
  • Oder du kannst dich in Taizé/Frankreich eine Woche lang in einem Jugendkloster vom Ostermontag, 05.04. bis So., 11.04.2021 auf die Firmung vorbereiten. Zusammen mit einem FirmbegleiterInnenteam besuchst du die Ordensgemeinschaft der Taizébrüder in Frankreich. Wer nach Taizé kommt, ist eingeladen in gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen. Mehr unter www.taize.fr
  • NEU! DIY – do it yourself: Ihr entwickelt selber eure eigene Firmvorbereitung zusammen mit mir. Vor allem geeignet für Leute mit Ideen, Lust am Ausprobieren und Mutige.

Achtung: Jakobsweg, Firm-WG und DIY haben begrenzte Plätze.

 

DRITTENS: Die Beichte – das Sakrament der Versöhnung

Hier gibt es individuelle Termine für die einzelnen Möglichkeiten. Die bekommst du dann rechtzeitig mitgeteilt.

 

VIERTENS: Die Entscheidung

Ob du dich nach deiner Firmvorbereitung für die Firmung anmeldest oder nicht, das entscheidest du allein. Wenn du dich für die Firmung entscheidest, geht es weiter mit:

 

FÜNFTENS: Die Firmung

Die Firmung wird dir durch Weihbischof Dominik Schwaderlapp gespendet. Der Zeitpunkt der Firmung ist noch nicht vom Weihbischof festgelegt worden, wahrscheinlich aber nach den Osterferien/Mai 2021.

 

Wenn du noch Fragen hast, so wende dich bitte an mich:

Pastoralreferent Thomas Burgmer
Tel.: 02131/7529387
Mail: pastoralreferent.burgmer@neuss-mitte.de

Bis zu den persönlichen Anmeldetreffen