Herzlicher Dank an Schulpfarrer Guido Dalhaus

Am Sonntag, dem 26.09.2021 um 18:00 Uhr in der Kirche St. Marien werden wir sehr dankbar Schulpfarrer Guido Dalhaus verabschieden, der sich neben seiner Haupttätigkeit als Schulpfarrer in den Neusser erzbischöflichen Schulen auch in unseren Gemeinden als Subsidiar im Seelsorgebereiche Neuss – Mitte seit September 2012 mit sehr großem Engagement eingebracht hat.

Neben den unzähligen schön gestalteten Gottesdiensten mit unseren Gemeinden an den Sonn- und Festtagen, hat Pfarrer Dalhaus auch in der Kommunion-, Firmvorbereitung und bei Jugendaktionen als Seelsorger mit Versöhnungsgesprächen etc. unterstützt und wöchentlich in den Dienstgesprächen des Pastoralteams die wertvolle Perspektive der Jugend und Schulen engagiert eingebracht und für eine gute Vernetzung von Schulen und Gemeinden gesorgt.

Zum 01.10.2021 wird Pfarrer Dalhaus nach seiner Zeit als Schulpfarrer in Neuss nun Pfarrvikar in den Gemeinden St. Joseph und Antonius in Eikamp, Herkenrath, Herrenstrunden, Bärbroich und Sand bei Pfarrer Christoph Bernards mit gut 7.600 Katholikinnen und Katholiken im schönen Bergischen Land.

Im Anschluss an die Abschiedsmesse besteht die Möglichkeit, sich persönlichen von Pfarrer Dalhaus zu verabschieden und ihm zu danken.

Für seine Zukunft wünschen wir Pfarrer Dalhaus in Dankbarkeit für den gemeinsamen Weg von Herzen alles erdenklich Gute, Gottes Segen und sagen ihm zu, dass er in Neuss immer herzlich eingeladen ist, mitzufeiern, wenn ihn die Sehnsucht nach dem Neusser Schützenfest, den schönen Neusser Kirchen und den netten Neusserinnen und Neussern packt!

 

Dankbar,

Andreas Süß, Pastor

 

Für die Teilnahme an der Messe ist eine vorherige Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 23.09.2021, 12:00 Uhr unter folgendem Link notwendig:

Anmeldung zum Gottesdienst