KJM Ferienspaß

Der Ferienspaß ist ein Angebot für alle Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, die in der zweiten NRW-Sommerferienwoche (04.-08.07.2022) nicht in den Urlaub fahren.

Es werden fünf abwechslungsreiche Tage voller Spiel und Spaß in Neuss und Umgebung angeboten. Das Programm für die ca. 30 Kinder umfasst neben einem gemeinsamen Frühstück und warmen Mittagessen eine Reihe von spannenden Ausflügen. In den letzten Jahren gehörten z.B. der Ausflug in ein Freibad, ein Zoo-Besuch und eine Fahrt in die Erlebnisoase Irrland in Kevelaer dazu. Das genaue Programm für 2022 sowie die konkreten Ausflüge werden wir erst kurzfristig, auch in Abhängigkeit des Wetters und der staatlichen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, festlegen.               
Sofern auch von Seiten der Ausflugsziele eine Testpflicht vorgeschrieben ist, bemühen wir uns darum den (zeitlichen) Aufwand dafür zu übernehmen.

Jeder Tag beginnt um 9:00h und endet um 17:00h im Marienhaus (Kapitelstr. 36, 41460 Neuss). Das Marienhaus liegt zentral in der Neusser Innenstadt ca. 5 Fußminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 40-60€ pro Kind. Dabei sind 40€ der Pflichtbeitrag, der für jedes Kind zu zahlen ist. Es ist aber auch möglich freiwillig einen höheren Beitrag zu zahlen*.
Bitte überweisen den Betrag oder vereinbaren Sie mit uns eine persönliche Zahlungsübergabe innerhalb von zwei Wochen nach der Anmeldung .
Kontoinhaber:                    Kath. Jugend St. Marien Neuss
Institut:                                Sparkasse Neuss (WELA DE DN)
IBAN:                                    DE42 3055 0000 0002 1377 50
Verwendungszweck:          FS 2022 + „Vor- und Nachname des Kindes“
* Unter Berücksichtigung der Spenden und Unterstützungen, könnten wir mit einem Teilnehmerbeitrag von ca. 50€ die Kosten decken. In diesem Jahr kommen voraussichtlich Aufwendungen für Hygienemaßnahmen und Schnelltest hinzu. Abhängig von Ihrer finanziellen Situation können Sie nun entweder weniger zahlen oder durch einen höheren Beitrag indirekt andere Kinder unterstützen.
Unabhängig davon kann der Teilnahmebeitrag für Kinder aus einkommensschwachen Familien auch im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets von der Stadt übernommen werden. Informationen finden Sie unter www.bildungspaket-rkn.de.

KEINE PLÄTZE MEHR FREI!!! WEITERE ANMELDUNGEN KOMMEN AUF WARTELISTE IM FALLE VON ABSAGEN!!!

ZUR ONLINE-ANMELDUNG HIER KLICKEN!

Mit der Anmeldung zum Ferienspaß akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen der Kath. Jugend St. Marien (Stand: 02.01.2022). Eine verbindliche Anmeldebestätigung erhalten Sie erst nach Zahlungseingang.

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Dominik Schiefer
0152/01301990
jugend@st-marien-neuss.de

 

Infos zum Veranstalter:

Durchgeführt wird der Ferienspaß von der Kath. Jugend St. Marien Neuss, kurz KJM. Rund 20 ehrenamtliche Leiter zwischen 16 und 30 Jahren sind für das abwechslungsreiche Jahresprogramm verantwortlich. Im Rahmen der offenen Kinder- und Jugendarbeit finden jedes Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausflügen für Kinder statt. Dazu gehört in den Sommerferien neben dem Ferienspaß auch eine zehntägige Ferienfahrt. Das Betreuerteam hat bereits langjährige Erfahrungen in der Jugendarbeit. Selbstverständlich sind für unser Team die regelmäßige Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses, eine Ausbildung zum Gruppenleiter nach den gesetzlichen Bestimmungen, eine regelmäßige Präventionsschulung beim Erzbistum Köln, sowie eine fortwährende Weiterbildung.

Einen Überblick über unsere Aktionen finden Sie auch auf Facebook oder Instagram. Zusätzlich können Sie unserem KJM-Infoservice (0174/7528058) über WhatsApp eine Nachricht schicken. Daraufhin werden Sie über unsere anstehenden Aktionen auch über WhatsApp informiert.

Der Ferienspaß wird durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der Kath. Jugend St. Marien Neuss e.V. sowie weiteren Sponsoren ermöglicht.
Die katholische Jugend St. Marien ist eine von mehreren Akteuren der aktiven Kinder- und Jugendarbeit in der Pfarreiengemeinschaft Neuss-Mitte. Wir sind dankbar für die personelle Unterstützung aus dieser Gemeinschaft.