Pfarrgemeinderatssitzung am 12. März 2020

Am Donnerstag, 12. März, kommt der Pfarrgemeinderat zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Sitzungsbeginn ist um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Hl. Dreikönige, Dreikönigenstr. 1a.

Themen sind u.a. wo während der Sanierung der Dreikönigenkirche die Gottesdienste stattfinden, weitere Baumaßnahmen in unserer Pfarreiengemeinschaft und die Nacht der offenen Kirchen am 25. September 2020.
 
Die vollständige Einladung mit der Tagesordnung finden Sie in der unten verlinkten Einladung. Auf dieser Seite finden Sie auch wenige Tage nach der Sitzung die wichtigsten Ergebnisse.

Die Sitzungen des PGR sind öffentlich, interessierte Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen.

Einladung zur PGR-Sitzung

 

Wichtige Ergebnisse kompakt:

  • Der Pfarrgemeinderat hat nach ausführlicher Beratung in den letzten zwei Sitzungen und nachdem eine gute Kompromisslösung mit einer dauerhaften Kapelle im Mehrzweckraum nicht zulässig war, folgendes Votum zur Zeit während der Sanierung der Dreikönigenkirche beschlossen:
    „Während der Sanierung der Dreikönigenkirche sollen die Messfeiern im Pfarrsaal stattfinden. Während der Sanierungszeit wird vorübergehend auf die Realpräsens außerhalb der Messfeiern verzichtet.“ (5 dafür, 1 dagegen, 4 Enthaltungen)
  • Zur aktuellen Entwicklung bzgl. Corona-Virus soll die aktuelle Entwicklung beobachtet und entsprechend der Situation entschieden werden. Insbesondere auf Risikogruppen soll besonders geachtet werden. Die Entscheidungen sollen von den Verantwortlichen getroffen werden und zeitnah auch auf der Website der Pfarreiengemeinschaft und im Pastoralbüro bekannt gemacht werden.
  • Der PGR tagt in diesem Jahr noch am 7. Mai, 23. Juni, 30. September und 2. Dezember. Außerdem ist eine Klausurtagung angedacht vom 13. bis 14. November.
  • Weitere Termine sind in der Einladung zu finden.