Verabschiedung von Pfarrer Assmann am 30. August

Am Sonntag, 30. August, wird Pfarrer Assmann verabschiedet. Im Wortlaut die nun verschickte Einladung, die Sie auch unten als gestaltete Karte herunterladen können.

Im August 2007 bin ich zu Fuß aus Dormagen gekommen.
Mein erster Besuch galt dem Schrein des Stadtpatrons von Neuss, dem hl. Quirinus.
Im August 2020 verlasse ich Neuss und mache mich zu Fuß auf den Weg nach Köln zum Schrein der heiligen drei Könige im Hohen Dom.

Ich würde mich freuen, wenn viele zuvor noch einmal mit mir in das Gotteslob einstimmen würden bei der Messfeier am Sonntag, 30.8.2020 um 16.30 Uhr im Quirinusmünster.

Wenn es die Umstände erlauben, besteht nachher dort auch Gelegenheit zur Begegnung.

Dazu herzliche Einladung!

 

Keine Anmeldung zur Messfeier. Sollte das Münster wegen der Coronaabstandsregelungen gefüllt sein, sind auf dem Münsterplatz und dem Freithof Sitzplätze bereitet. Die Messfeier wird mit Ton nach draußen übertragen. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen und an einen möglichen Sonnenschutz denken. Die beiliegende Meldekarte bitte zu Hause ausfüllen und am Eingang abgeben. Sie dient als Nachweis der Teilnahme und wird vier Wochen aufbewahrt, um bei Feststellung einer Corona-Infektion die Infektionskette unterbrechen zu können.

 

In zwei Etappen mache ich mich als Pilger auf den Weg von Neuss nach Köln. Wer mitgehen möchte ist dazu herzlich eingeladen.

Montag, 31.8.2020 um 9 Uhr Beginn im Quirinusmünster mit einem Pilgergebet. Tagesziel ist die Grenze den Dekanats Rhein-Kreis Neuss zum Stadtdekanat Köln.

Am Dienstag, 1.9.2020 geht es an der gleichen Stelle um 9 Uhr weiter mit dem Ziel Kölner Dom.

Bitte Verpflegung mitnehmen.

Für mögliche Absprachen bitte um kurze Rückmeldung, gerne per Email.

Msgr. Guido Assmann | Freithof 7 | 41460 Neuss | T 02131/22 23 27 | kirche@neuss-mitte.de

Einladungskarte zur Verabschiedung von Pfarrer Assmann